Archiv für: März 2013

29.03.13

Permalink 23:11:13, von kaba E-Mail , 985 Wörter, 2515 Ansichten   German (DE)
Kategorien: Berateralltag

Nokia Lumia 620 und Windows Phone 8 - ein Statusbericht

Ja, ich hab' kapituliert und mir nun doch ein "Schubsophone" geholt.
Vorher war die große Frage: WELCHES?
Als Androide hat sich das Nexus 4 empfohlen, ganz klare Sache. iOS wäre es ein iPhone 4S geworden, weil ich so viel Zubehör für den alten Dock-Connector habe, dass das Rumhantieren mit nem Lightning-Dock-Adapter doch zu blöde geworden wäre.
Aber jeder Abschied von Nokia (ich hab's zwei Mal probiert) war immer unbefriedigend. Die Bedienung immer ungewohnt, die Verbindungen mangelhaft oder nur sporadisch funktionierend. Mein Nokia 6303ci war ein Impulskauf für unter 100 Euro gewesen, nachdem ich mein Samsung im Ilsesee versenkt hatte. Und für das Geld hat das Telefonchen ALLES gemacht, was ich wollte: Redet mit jedem Auto, in dem ich saß, synchronisierte sich super mit Outlook, spielte Musik ab, kann sogar navigieren (wenn man eine Daten-SIM drin stecken hat, was ich nicht habe). Das Einzige, was ich nicht zum Laufen bekommen habe, war die Audible-App für Hörbücher, da fehlten irgendwelche Java-Zertifikate.

Nun kamen ja grad jede Menge LUMIAs von Nokia raus und irgendwie hab' ich auch so einen Underdog-Komplex, die Jungs haben immer gute Telefone gebaut und mir tun sie grad leid, ich würde es echt schade finden, wenn die Firma den Bach runtergeht.

Vor drei Wochen sah ich das Lumia 620, das ich eh in der engeren Wahl hatte, nun beim Vodafone-Händler rumstehen und günstiger als gedacht, der wollte 219,00 Euro und hat mir noch eine 49-Euro-Callya-Datenkarte mitgegeben. Ich war begeistert, wie flüssig alles läuft, kein sichtbarer lag, auch nicht bei den Karten. Und das Ding frisst bis zu 64GB-micoSD-Karten. Etwas feilschen hat dann auch noch eine 32GB-Karte vom freundlichen Händler dazu gegeben. Ich finde, kein schlechter Deal.

So, und nach drei Wochen ist's Zeit für einen Statusbericht.

Ja, es ist eingetreten, was ich gefürchtet hatte: Ich daddel' dauernd an dem Teil.
Ich hab' mittlerweile wieder viel zu viele Apps auf dem Ding (wer bitte sagt, dass es keine Apps für WP8 gibt? Ich hab' noch ALLES gefunden: Facebook, Twitter, Instagram, Foursquare, TripAdvisor, heise-news, Lockergnome, Golem, DB-Fahrplan, 9Gag, Kindle, Audible, AroundMe, Dropbox, ICQ, Skype, Skydrive, LEO, Photosynth, Soundhound oder Shazam, Youtube, Sportschau, ZDF mediathek, sogar ein RDP-Client ist dabei UND die Fernsteuerungssoftware für meine Videokamera (GoPro3).
Was soll da fehlen???

Das Hauptargument, ein Windows Phone zu kaufen, ist allerdings voll in die Hose gegangen. Die Synchronisation mit einem Standalone-Outlook (also nicht via Exchange-Server) geht GAR NICHT! Jedes andere mobile OS (oder dessen Sync-Software, selbst mein altes 6303!) redet direkt mit der Outlook-.PST-Datei und zieht sich Kontakte, Kalender und teilweise sogar Emails runter. Neeee, nicht WP8! Die einzige Möglichkeit, die noch angeboten wird, ist die Termine MANUELL vom Outlook in die Cloud zu schieben. Was dort eingetragen wird, landet im lokalen Outlook, ABER NICHT UMGEKEHRT!
Das ist - gelinde gesagt - der größte Mist, der mir je untergekommen ist.
Gerade in meiner Situation, in der der eigentliche Terminkalender in einer proprietären Umgebung wohnt (DATEV) und Outlook als Exportempfänger beutzt, will ich doch nicht von Hand dauernd den Cloud-Kalender löschen müssen, einen Sync-Lauf abwarten, dann den lokalen Kalender im Ganzen wieder in die Cloud verschieben (wohlgemerkt, händisch) und hoffen, dass nicht wieder 1000 Fehler gemeldet werden.

Bis 31.1. hätte ich noch Googles Active Sync benutzen können, bin aber leider zu spät dran, das kost' jetzt 5 Dollar pro Monat. Na, dafür kann ich mir auch nen ASP-Exchange-Server mieten. Was ich nun gefunden habe, ist die Google App Migration, die funktioniert auch mit dem kostenlosen Account. Ist eine Einbahnstraße, aber das ist für mich ok. War bisher auch nicht anders. App anschmeissen, Accountdaten eingeben und er schiebt alles, was Outlook so hat, in die Gmail-Cloud. Und von da zieht sich's das Lumia problemlos runter.
DANKE, M$, dass ich den Konkurrenten benutzen muss!
Aber ok, die Synchronisation vom 6303 war auch nicht gerade elegant, vom Terminalserver auf den lokalen Rechner verknüpfen und von dort in die Nokia App und von da aufs Telefon... Es funktioniert nun wenigstens.
NACHTRAG JUNI 2013: Ich habe nun (Akruto Sync gefunden, für 20 Dollar einmalig macht das kleine Programm alles, was ich will. Entweder Sync (und zwar bidirektional und automatisch!) übers lokale WLAN oder (wenn ich Portweiterleitung zulassen würde) sogar übers WWW. NA ALSO!
Zudem eine richtig geniale Kalender-App gefunden, nämlich True Calendar 8. Geniale Ansichten in der App, was aber noch viel besser ist und was weder Android noch iOS können: Bis zu 5 Terminen werden, OHNE, dass ich die App aufrufe, im Icon der App (genannt "Live Tile" angezeigt und auch noch im Lock-Screen. Ich sehe meine Termine also tatsächlich auf einen Tastendruck! Hans Rosenthal würde sagen: "Sie alle sind der Meinung, das ist... SPITZE!

Das einzige, das nicht funktioniert und ich BITTER vermisse, ist das Fehlen irgend einer Form von VPN. Nicht, dass es lange genug gedauert hätte, bis OpenVPN auf iOS-Geräten verfügbar war, aber da gab's wenigstens noch PPPToP (ein Microsoft-Protokoll, wohlgemerkt). Aber unter WP8 gibt's gar nichts und das, weil es auf OS-Ebene keine Hooks oder sowas gibt, kein App-Programmierer kann da helfen. WTF?!?

Und was auch jeden Tag (!) nervt, ist, dass WP8 keine Unterstützung für das Bluetooth-rSAP-Protokoll hat. Mit viel Geduld hab' ich den Audi und das Lumia dazu bringen können, wenigstens Audio auszutauschen, so dass ich das Telefon nicht dauernd am Ohr haben muss. Aber wählen geht nicht übers Auto, sondern nur direkt am Handy (Bußgeldbescheid winkt!), weil das Telefon die Daten nicht rausrückt, der sieht das Auto nur als Headset. Besonders ärgerlich: Wie aus den Microsoft-eigenen Foren hervor geht, konnte Windows Phone 7 dieses Protokoll noch!
NACHTRAG JUNI 2013:Ein Firmware-Update Anfang Mai hat das Problem beseitigt, das Telefon redet nun anstandslos mit dem Audi.

So, M$, nun mit dem nächsten Update noch VPN, dann werden wir sicher lange Freunde!

Die Blog Oase

Die Blog Oase ist ein sehr spezielles Blog! Es vereinigt automatisch alle Einträge der anderen Blogs. Das erlaubt dir, ganz einfach alles zu verfolgen, was in diesem System geschrieben steht.

März 2013
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << < Aktuell> >>
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Suche

Linkblog

Sonstiges

Wer ist online?

  • Gäste: 1

powered by
b2evolution