Archiv für: 2007

24.08.07

Permalink 01:28:58, von kaba E-Mail , 398 Wörter, 1257 Ansichten   German (DE)
Kategorien: Berateralltag

Märchen

Weil's dem Bastard so gut gefallen hat und mir eigentlich auch, hier das Märchen vom Kunden, der eine kostenlose Fernbedienung wollte:

Once upon a time, there was a customer.
He was happy because he had bought a DP.558 and it worked just like a charm.
But soon, the customer was happy no more.
That was because the remote control of his DP.588 broke down.
There, the customer sat, sad and disappointed.
He went and told his tale to many a man.
But then, he spoke to a wizard.
And the wizard said: "Weep no more, because I will send you a new remote control, cost-free".
For that was the wizard of KISS. He was with the maker of DP.558.
"Thank you, thank you so much", the customer said.
And the customer was happy again and full of anticipation.

For days on end, he sat and waited for the postman.
"I don't have anything from you" said the friendly postman each day.
"Not a word from the wizard of KISS?" asked the customer.
"No", said the postman, "I'm sorry".
That was when the customer got anxious.
What if the wizard was no wizard at all?
No, he said to himself, that cannot be, he is the wizard of KISS!!!
And he had never heard that a wizard EVER lied, hadn't he?
So, the customer said, the wizard must have forgotten my tale and my quest for a new remote control.
And the customer sat down, weeping bitter tears.

"Why are you weeping", said a soothing voice, "Is there anything I can help you with?".
The customer looked up and through his tears, he saw a robed figure.
Lo and behold! It was the WIZARD OF LAW!
Having lost nearly all trust in life, the customer went and told his tale to the wizard of law.
And the wizard told the customer about many a frightening spell that he could cast upon the master of KISS as well as upon the wizard of KISS.

"No", the customer said, now more frightened than sad. "The wizard of KISS was friendly to me, I wish noone such fate as you told. I will try one last invocation of the wizard of KISS."
But, the customer told himself, when that's to no avail, the wizard of law may do his dreadful deeds...

Mal sehen, ob der Zauberer des Gesetzes noch ran darf...

Permalink 01:19:44, von kaba E-Mail , 60 Wörter, 1053 Ansichten   German (DE)
Kategorien: Berateralltag

der erste Blogger

Nur was, was mir grad durch den Kopf geschossen ist...

Der erste Blogger war: Doogie Howser!
http://de.wikipedia.org/wiki/Doogie_Howser,_M.D.

Wer die Serie noch nie gesehen hat, wird das nicht wissen, aber er schreibt am Schluss jeder Folge immer ein paar Worte in sein Computer-Tagebuch. Und das haben wir alle am Bildschirm gesehen => Ein Blog! :-)

12.03.07

Permalink 16:23:53, von kaba E-Mail , 120 Wörter, 1040 Ansichten   German (DE)
Kategorien: Berateralltag

Klettern

Jetzt bin ich mit dem Sportkletter-Virus nun seit knapp fünf Monaten infiziert, aber das war halt immer drinnen in der Halle.
Gestern waren wir nun endlich mal draußen an der Wand. GEIL!
In der Sonne, an der warmen Wand, mit Expressen-Selber-Clippen, KEIN VERGLEICH!
Das ist so viel näher an den Videos, die man immer so sieht, n Haufen Metall am Gurt, an n paar Fingern hängend nach dem nächsten Griff oder Tritt suchend, auch mal übern Überhang langen, soooooo genial.

Kein Wunder, dass wir von "kurz nach Mittag" bis "Sonnenuntergang" geklettert sind. Simone natürlich mal wieder nicht genug, also bis kurz vor sieben drinnen weitergekraxelt.

Und heute: Booooaaah, nix an mir will sich bewegen...

25.02.07

Permalink 15:35:40, von bastard, 236 Wörter, 794 Ansichten   German (DE)
Kategorien: Büroalltag

Vom Suchen und Finden eines Azubis

Es begab sich vor ein paar Wochen, als unser Chef das DV-Team befragte, ob wir uns vorstellen könnten, einen Azubi auszubilden ...

Und nun sind wir mitten drin - in den Vorbereitungen. Die Personalabteilung hat Anzeigen geschaltet, die Bewerbungen vorsortiert und den Rest zu uns gebracht. Ein "Informatikkaufmann" soll es werden. Wobei die Entscheidung welchen der "neuen" IT-Berufe wir ausbilden wollen schon nicht ganz einfach war. Einfach blos einen "Junior-Admin" gibt's ja nicht.

Während dieser Phase wurde uns auch klar gemacht, daß wir auch eine Eignung zum Ausbilder benötigen. Tja, da hat sich dann Gerhard und ich einen Freitag und einen Samstag in der IHK zum Seminar einfinden müssen.

Und letzte Woche wollten wir die Faschingsferien nutzen, um 4 der Kandidaten einmal etwas näher zu begutachten. Je zwei Mädels und zwei Jungs.

Die Aufgaben die wir vorbereitet hatten wurden sehr gut gelöst. Obwohl viele, die vorab die Aufgaben sehen durften, mich gewarnt hatten, sie seien viel zu schwer. Es kam dann doch ganz anders.

Für die jungen Leute ist es scheinbar kein Problem, mal eine Anleitung zum Zippen von Dateien, oder Bearbeiten einer Bilddatei zu erstellen. Auch wenn der in XP eingebaute Zipper vorher noch nie benutzt wurde. Wikipedia ist ebenso ein Begriff wie das ausgiebige benutzen des "?"-Menüs diverser Programme.

Nächste Woche sprechen wir die Lösungen noch kurz durch und werden uns für einen Kandidaten entscheiden.

16.01.07

Permalink 17:58:03, von chaot E-Mail , 57 Wörter, 484 Ansichten   German (DE)
Kategorien: Allgemeines

Mein DSL Modem ist tot ...

Seit Mitte 2001 hat mir mein DSL Modem treue Dienste geleistet. Es war seit seinem ersten Tag 24/7 in Betrieb. Heute war es dann soweit, dass Netzteil des DSL Modem ist tot. Da der Backofen Trick recht abenteuerlich ist, habe ich es heute zu Grabe getragen..

Ab jetzt kämpft ein Speedmodem 50Z mit den vielen Bits und Bytes :)

Die Blog Oase

Die Blog Oase ist ein sehr spezielles Blog! Es vereinigt automatisch alle Einträge der anderen Blogs. Das erlaubt dir, ganz einfach alles zu verfolgen, was in diesem System geschrieben steht.

2007
 << Aktuell>>
Jan Feb Mär Apr
Mai Jun Jul Aug
Sep Okt Nov Dez

Suche

Linkblog

Sonstiges

Wer ist online?

  • Gäste: 6

powered by
b2evolution